WN-LOGO

 

Kundenzentrum

 

  Newsletter0115


Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich freue mich, Ihnen die erste Ausgabe des Wallner & Neubert Newsletters zu senden. Wir wollen Sie ab jetzt auf diesem Weg mit allen wichtigen Neuerungen und Ereignissen rund um unser Unternehmen versorgen. Ich wünsche Ihnen viel Spaß auf Ihrer Entdeckungsreise in die Welt von Wallner & Neubert.

mit besten Grüßen

ppa. Gerhard Zack
Geschäftsleitung Vertrieb & Marketing, Prokurist

 
 


Thema: Regenwasser
Oberflächenentwässerung
Versickerung

OEWAV-Logo

ÖWAV Seminar:
Versickerung von Niederschlagswässern

Dienstag, 6. Oktober 2015
Bundesamtsgebäude
1030 Wien, Radetzkystraße 2


Info zum Seminar

 

 

Rainclean-Ansicht

RAINCLEAN Sickermulde mit
technischem Bodenfilter

 

 

Funke-Gruppe-Logo

 


Weitere Informationen
zu RAINCLEAN

 

 

 

 

 

Bitte fordern Sie hier
die Zusendung von
Informationsmaterial an

 


ÖWAV Veranstaltung: Das ÖWAV-Regelblatt 45
Rahmenbedingungen, Bemessung und Betrieb von Versickerungsanlagen

Das 2015 neu erschienene Regelblattes 45 definiert für die Oberflächenentwässerung durch Versickerung den Stand der Technik, der im Sinne der Vorgaben des  Wasserrechtsgesetzes einen nachhaltigen Schutz des Grundwassers erwarten lässt.

Dieses Seminar soll Behörden, Sachverständige, PlanerInnen und Betriebe – welche bauliche Maßnahmen zur Verhinderung oder Begrenzung des Eintrags von Schadstoffen in das Grundwasser planen, beurteilen, vorschreiben, ausführen oder betreiben – das Verständnis für die rechtlichen, wasserwirtschaftlichen und technischen Aspekte bei der Oberflächenentwässerung mit anschließender Versickerung in den Untergrund näherbringen.

Neben den rechtlichen und wasserwirtschaftlichen Grundsätzen werden praxisnahe Bemessungsansätze und das neue Bemessungsprogramm für Versickerungsanlagen vorgestellt, weiters über die Erfahrungen aus der Praxis bezüglich Betrieb und Prüfmethoden berichtet.

 

RAINCLEAN: Die Lösung für die Versickerung von Oberflächenwässer von Wallner & Neubert

RAINCLEAN ist eine Sickermulde mit technischem Bodenfilter zur Behandlung und Versickerung schadstoffbelasteter Regenwässer von befestigten Oberflächen.

Das ausgereifte System - RAINCLEAN wurde vor mehr als 10 Jahren von der Funke Kunststoff GmbH entwickelt und seither immer weiter verbessert - entspricht in allen technischen, rechtlichen und wasserwirtschaftlichen Belangen den derzeitigen Anforderungen.

Mit der Entwicklung von Rainclean, einer Kombination aus einer PP-Sickermulde und einem Substrat, bieten wir eine professionelle Lösung für den Umgang mit belastetem Oberflächenwasser.

RAINCLEAN wird wie eine Rinne eingebaut und nimmt das teilweise mit hohen Schadstoffkonzentrationen belastete Niederschlagswasser von Straßen, Parkplätzen, Hof- und Dachflächen auf.

Raiclean-eiunbau

Nach der Passage der Substratschicht wird das von der Oberfläche abfließende und mit Schadstoffen belastete Regenwasser durch die Bodenöffnungen in unbedenklichem Zustand an das Grundwasser abgegeben.

Die außergewöhnliche Reinigungsleistung wird durch ausgewählte natürliche Mineralien mit hoher Austauschkapazität und Filterwirkung erreicht. Das auf Verkehrsflächen anfallende „Tropföl“ wird nahezu komplett abgebaut. Bei Ölunfällen können bis zu 10 Liter Öl je laufenden Meter RAINCLEAN Sickermulde über einen Zeitraum von mindestens 24 Stunden gebunden werden.
RAINCLEAN entspricht zur Gänze den Vorgaben der ÖNORM B2506 Teil1 und 2 - Regenwasser-Sickeranlagen von Dachflächen und befestigten Flächen.

Wir freuen uns, Ihnen RAINCLEAN auf unserem Stand bei der ÖWAV Veranstaltung am 6.10.2015 im Bundesamtsgebäude genauer präsentieren zu dürfen.

 
 

WN-LOGO

 

 

 

purator-logo

 

 

pwn-at-logo

 

Vorschau auf die Themen unserer nächsten Newsletter 

Wallner & Neubert
Gesellschaft m.b.H.

Im Felberbrunn 2
A-2340 Mödling
HG Wr. Neustadt
FN 152084d

T: +43 5 05 13 282
F: +43 5 05 13 374

office@pwn.at

Sollten Sie Probleme bei der Darstellung Ihres Newsletters in Ihrem Email-Programm feststellen, können Sie den Newsletter hier ONLINE finden.

Sie erhalten diesen Newsletter aufgrund Ihrer bestehenden Kundenbeziehung zur Wallner & Neubert GmbH. Falls Sie zukünftig keinen Newsletter von uns bekommen möchten, können Sie sich über diesen
LINK abmelden.